Auftrag für 500 m² Sauber- und Reinraumfläche aus Namibia

Die BMF Reinraumtechnik hat einen Auftrag zum Bau eines 500 m² großen Sauber- und Reinraumes aus Namibia erhalten.

Bei dem Auftraggeber handelt es sich um die Firma Global Pharmaceutical Exchange, einer Tochter von Commodity Exchange aus Windhoek, Namibia und einem der größten Produzenten von Kondomen im südlichen Afrika.

Global Pharmaceutical Exchange ist schon seit einigen Jahren als Distributor von pharmazeutischen Produkten in Namibia aktiv und hat eine Reihe von namhaften, internationalen Pharmafirmen in ihrem Portfolio. Mit dem nun anlaufenden Projekt will Global Pharmaceutical Exchange vom reinen Distributor zum Hersteller wachsen.

In einem ersten Schritt soll dazu ein ca. 500 m² großes Lagerhaus in ein ISO 8 Reinraum nach den derzeit gültigen GMP Regeln umgebaut werden. Der Umbau der Lagerhalle erfolgt durch ein Raum-in-Raum-System der BMF Reinraumtechnik GmbH. Zum Lieferumfang gehören eine Vielzahl an Personen- und Produktschleusen sowie die komplette Klima- und Lüftungstechnik. Der Umbau der Räumlichkeiten und die Installation der Reinrauminfrastruktur erfolgt schlüsselfertig inklusive des GMP konformen Bodens und sämtlicher Medienanschlüsse. In den ISO 8 Reinraum wird eine Blisteranlage der Firma Uhlmann aus Laupheim installiert werden, die eine Vielzahl von Tabletten und Kapseln flexibel in kleineren und mittleren Chargengrößen verpacken kann.

Global Pharmaceutical Exchange wird den Verpackungsprozess als Lohnhersteller für seine Kunden ausführen, die selbst oftmals Probleme haben speziell angepasste Verpackungen in kleineren Chargengrößen zu produzieren. Es sollen aber auch eigene Produkte unter eigenem Label für die namibischen und angrenzenden Märkte produziert werden. In einem zweiten Schritt sollen dann die vorgelagerten Prozesse in der Produktion von Pharmazeutika realisiert werden. Dazu soll in ca. zwei bis drei Jahren ein Neubau realisiert werden.

Die Akquirierung des Kunden erfolgte durch die Firma WAICO GmbH aus Reutlingen, die federführend das Projektmanagement des Kunden begleitet. Die WAICO GmbH ist seit Frühjahr 2015 die offizielle Vertretung der BMF Unternehmensgruppe in Afrika. Mit einem Auftragsvolumen von rund 0,7 Mio Euro konnte auf dem afrikanischen Markt ein bemerkenswertes, erstes Projekt in Angriff genommen werden. Die Fertigstellung der Anlage erfolgt im August diesen Jahres.

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

WAICO GmbH
Herr Holger Link
Fon +49 7121 22673
link@waico-gmbh.de

BMF Reinraumtechnik GmbH
Herr Michael Neumeyer
Fon +49 71 21 82011 120
m.neumeyer@bmf-gruppe.de